Totes ’n Handbags special

So Mädels! Hat mich eine Menge Arbeit gekostet, die ganzen Bilder zu drehen. Also schaut es Euch gefällgst an! Wo steckt Euer Favorit?

Note: Kommt bloß nicht auf den Gedanken, gleich irgendwas bei mir zu bestellen. Das hier ist ein Blog, kein Online-Store! Hmpf!

Über michikarl

Ich möchte den Werbetreibenden, die heutzutage mehr Daten über Individuen sammeln als die Geheimdienste dieser Welt, nicht kostenlos Informationen zur Verfügung stellen. Obwohl ich das mit Sicherheit auch hiermit bereits getan habe.
Dieser Beitrag wurde unter New York veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Totes ’n Handbags special

  1. Handtaschenfreundin schreibt:

    Du bist der Größte. Nr. 3 ganz klar.

  2. quickmick schreibt:

    …also, für meine Frau bitte den kompletten Stapel Nr. 8, einmal die Nr. 10 und vielleicht noch die Nr. 5 (beide Farben). Frag nach einem Preisnachlass – du weißt ja, da geht immer was. Und vor allem, lass dir alle Exemplare in der kommenden Woche von dem Typen aus der 1600 Pennsylvania Avenue signieren. Weiterhin viel Spaß…

  3. Künstliche Trauben schreibt:

    Hallo Michi oder soll ich Eure Hoheit lieber weiterhin mit Saul ansprechen?
    Lese mit ungeheurem Interesse täglich deinen Blog. Danke, das du uns an deinen Eindrücken teilhaben lässt. Bist ein toller „Schreiberling“! War noch nie in den USA, aber du schreibst so spannend, dass man am liebsten sofort losfliegen möchte, um alles selber zu entdecken….auch die Taschen… Bin gespannt auf deine weiteren Berichte. Paß aber ein bißchen auf dich auf, bei der Demo bist du jawohl knapp einem riesen Chaos entgangen. Ich wünsche dir noch viel Spaß und tolle Eindrücke.
    Eine deiner Dienerin mit den künstlichen Trauben….

    • michikarl schreibt:

      Yo, Plastikfruchtlady!
      Erstmal: Eure Heiligkeit von Gottes Gnade reicht als protokollgemäße Anrede, ich bin ja bescheiden.
      Vielen Dank für das Deinen Kommentar. Wir sehen uns Dienstag in einer Woche, sofern mich Delta heil nach DC, Paris und dann wieder Frankfurt karrt (und Du zum Chor kommst). Am Montag fliege ich zum ersten Mal mit einem brasilianischen Flugzeug, einer Embraer. Mal sehen, wie das wird…

  4. satayspiess schreibt:

    Die Auswahl ist zu …. äääähm …. groß! Da kann ich mich unmöglich für eine Tasche entscheiden. Also bleibe ich doch lieber bei meiner VauDe „Little Oscar“ und sehe mich wieder einmal bestätigt, dass mir scheinbar gewisse Gene fehlen ….

    • michikarl schreibt:

      Hi.
      Alles andere hätte mich bei Dir auch gewundert. Dasselbe dürfte auf unsere Freundin aus Bliedersdorf, ehemals Moisburg zutreffen. Der fehlen dieselben Gene. Aber ich habe auch andere Freundinnen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s