Monatsarchiv: Oktober 2013

Gegendarstellung: We have two winners!

Mein Urlaub in der Ukraine ist mittlerweile fast schon wieder drei Wochen her. „Damals“ gab es ein kleines Gewinnspiel: Ich hatte meinen Urlaubsort zunächst geheimgehalten und zum Raten aufgerufen. Zunächst dachte ich, Thomas hätte als erster den richtige Tipp, nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odessa | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hinterher-Mathe

(Grrr. Mein diebischer, kleiner Neffe hat sich des englischen Ausdrucks im Blog-Kontext bemächtigt, ebenso wie einer ähnlichen E-Mail-Signatur für seine mobilen Mails, wie ich sie habe. Naja, eigentlich fühle ich mich eher geehrt, wenn die Jugend bei mir abguckt… Irgendwann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bob is back!

Nun, Satay-Spiess hat natürlich mit dem Kommentar zu dem kleinen Intermezzo in Frankfurt mit allem Recht. Ich weiß auch, dass der Schlüssel nicht in den Koffer gehört – ich hatte nur vergessen, ihn umzupacken. Wenn ich im Ausland unterwegs bin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Alles toll in Deutschland

Frankfurt am Main Flughafen (schon wieder), 07.03 Uhr. Spuhlen wird doch erstmal zurück nach Wien. Angekündigte Verspätung 20 Minuten, da habe ich mir erstmal ein teuer Bier genehmigt (allerdings bei Weitem nicht so teuer wie das am Vorabend in Odessa). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt, Pre-Flight | 1 Kommentar

Ungeplante Zwangsurlaubsverlängerung

Frankfurt am Main, 22.26 Uhr. Leute ich muss morgen früh raus, deswegen versuche ich, es kurz zu machen. Flieger aus Wien hatte 40 min. Verspätung, Grund war, dass er am FRA auf dem Hinflug Verspätung hatte. Bei den Hessen war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt | Kommentar hinterlassen

Wo ist die quietschorangene Hartschale?

Flughafen Wien, Gate F12, 17.12 Uhr. So, Ukrainian International hat mich mit einer 737 sicher hierher geflogen. Die Boeing 737 ist sowas wie der VW Käfer der Lüfte. Wird seit 1967 ausgeliefert (die erste bekam übrigens die Lufthansa), lt. Wikipedia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pre-Flight | Kommentar hinterlassen

Im Polizeiauto zum Flughafen

Airport Odessa, 13.47 Uhr. Ich habe die Sicherheit passiert und sitze in der Abflughalle. Ich war schon wach, als das iPad den Weckton abspielte, „Back in the USSR“. Es ging zwar in die andere Richtung, aber trotzdem fand ich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odessa, Pre-Flight | Kommentar hinterlassen