Brotbelag: Zucchini

Zutaten:

100g Zucchini
1 TL Öl
1 kleine Zwiebel
1 Stück Knoblauch
Salz, Oregano

Zubereitung:

  • Zucchini waschen und in Scheiben schneiden
  • Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden
  • Alles zusammen anbraten, würzen und auf Brote legen, evtl. Käse darüber oder so

Anmerkungen:
Was mit „1 Stück Knoblauch“ gemeint ist, weiß ich auch nicht. „evtl. Käse darüber oder so“ ist die Original-Fassung des Rezeptblattes, wie es mir vorlag, ich fand es irgendwie putzig.

Advertisements

Über michikarl

Ich möchte den Werbetreibenden, die heutzutage mehr Daten über Individuen sammeln als die Geheimdienste dieser Welt, nicht kostenlos Informationen zur Verfügung stellen. Obwohl ich das mit Sicherheit auch hiermit bereits getan habe.
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Brotbelag: Zucchini

  1. Pingback: Tag 8 – Indi Stress, Erbsenaufstrich und Powerauflauf | michikarl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s