Archiv der Kategorie: Frankfurt

Alles toll in Deutschland

Frankfurt am Main Flughafen (schon wieder), 07.03 Uhr. Spuhlen wird doch erstmal zurück nach Wien. Angekündigte Verspätung 20 Minuten, da habe ich mir erstmal ein teuer Bier genehmigt (allerdings bei Weitem nicht so teuer wie das am Vorabend in Odessa). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt, Pre-Flight | 1 Kommentar

Ungeplante Zwangsurlaubsverlängerung

Frankfurt am Main, 22.26 Uhr. Leute ich muss morgen früh raus, deswegen versuche ich, es kurz zu machen. Flieger aus Wien hatte 40 min. Verspätung, Grund war, dass er am FRA auf dem Hinflug Verspätung hatte. Bei den Hessen war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt | Kommentar hinterlassen

Eigenes Bett – demnächst…

Nach dem Frühstück (mit sog. „Zimthaufen“ [umstrittener Produktname für süßes Frühstücksgebäck] und sonstigen Brötchen sowie mehr Pipettenkaffee) fuhren meine Frankfurter Gastgeberin und ich in die Frankfurter Innenstadt. Hier war schon ein Weihnachtsmarkt aufgebaut, die Buden aber nur teilweise geöffnet. Außerdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt | Kommentar hinterlassen

J.R. ist tot

Ich wachte irgendwann kurz vor Neun auf und hörte meine Frankfurter Gastgeberin in der Küche rumoren. Wahrscheinlich tat sie gerade mit einer Pipette ein paar Tropfen Wasser auf das Kaffeepulver. Da ich ihr gesagt habe, sie könne mich aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt | 2 Kommentare

Frankfurt am Main

So, ich bin wieder in Deutschland. Der Flug war recht ereignislos, ich habe in „Betreutes Trinken“ einige Seiten gerissen. Es gab Hühnchen, Salat, Brötchen mit Emmentaler, Apfelstreuselkuchen, zwei Wahrsteiner. Kaptiän Krallmeier, der uns an Bord begrüßte, hatte für meinen Geschmack … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt | 3 Kommentare