Archiv der Kategorie: Odessa

Urlaub in Odessa 2013

Gegendarstellung: We have two winners!

Mein Urlaub in der Ukraine ist mittlerweile fast schon wieder drei Wochen her. „Damals“ gab es ein kleines Gewinnspiel: Ich hatte meinen Urlaubsort zunächst geheimgehalten und zum Raten aufgerufen. Zunächst dachte ich, Thomas hätte als erster den richtige Tipp, nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odessa | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Im Polizeiauto zum Flughafen

Airport Odessa, 13.47 Uhr. Ich habe die Sicherheit passiert und sitze in der Abflughalle. Ich war schon wach, als das iPad den Weckton abspielte, „Back in the USSR“. Es ging zwar in die andere Richtung, aber trotzdem fand ich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odessa, Pre-Flight | Kommentar hinterlassen

Das teuerste Bier meines Lebens

Okay, ich bin dann mal Essen gegangen. Direkt hier nebenan, ins „Opera“. Ich hab nicht groß drüber nachgedacht. Das Teil ist auf demselben Areal wie das Hotel, es ist in ähnlichem Stil gehalten, also dachte ich zuerst, es gehört dazu. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odessa | 2 Kommentare

Wie kriege ich den Porsche in den Einkaufswagen?

Also, wenn man nicht wirklich etwas erlebt, aber trotzdem bloggen will, hat man zwei Möglichkeiten: 1. Das Fernsehprogramm beschreiben 2. Über völlige Banalitäten bloggen Die erste Lösung habe ich ja heute bereits beansprucht, kommen wir also zur zweiten. Hm, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odessa | 2 Kommentare

Der Wilde Westen am Schwarzen Meer

Nachdem ich mich im Hotel eingerichtet hatte, machte ich mich auf zum Strand. Dieser war näher und schneller zu erreichen als erwartet. Nun, um eins vorweg zu nehmen: Schön war’s nicht wirklich. Aber interessant! Unweit vom Hotel schlug ich einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odessa | 4 Kommentare

Odessa, again

Hotel Arcardia Plaza, Odessa, 13.16 Uhr. Angekommen. Nachdem ich meine zwischenzeitliche Basis im Bahnhofscafé verlassen hatte, ging ich erstmal ein wenig an die frische Luft. Das Wetter war ja nicht übel, und draußen am Kreisverkehr konnte ich ein wenig an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odessa | Kommentar hinterlassen

Happy Farming in Odessa – und bu’vai.

Wie schon erwähnt, war die Situation ja die, dass ich jede Menge Zeit totzuschlagen hatte. Gleichzeitig war ich aber durch meinen Koffer im Aktionsradius begrenzt. Was tut man nun als Ingress-Spieler? Farmen, natürlich! (Das bedeutet, sich in die Nähe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odessa | 3 Kommentare